Es hat sich prompt ein Mitglied auf unsere Bitte vom Donnerstag den 13.6. gemeldet: Wir haben jetzt auch einen größeren Kühlschrank bekommen. Der vorhandene soll in Hinkunft für die Kühlung von Pflanzenschutzmitteln dienen. Für Bilder heißt es noch warten. Die Einrichterei zieht sich, für sie ist derzeit nur “so nebenbei” Zeit und Platz.

Bis jetzt schon hat die Einrichtung einen großen Sprung nach vorn gemacht. Wir haben bekommen: eine Nirostaabwasch mit Warmwassergerät, darüber ein (noch zu montierendes) Wandregal, einen Arbeitstisch, drei Standregale (davon eins noch abzuholen), ein versperrbares Kastl und als Glanzstück noch einen niegelnagelneuen Geschirrspüler (wird demnächst angeschlossen). Und das samt der Zeit des Transports und der Installation von Mitgliedern geschenkt! Nur die paar Netsch für das Anschluss- etc.-Material gehen auf die Vereinskassa.
Am nächsten Hofaktionstag kann das Meiste davon in situ et actu besichtigt und erlebt werden. Und wenn alles eingeräumt ist, werden sicher auch ein paar Bilder hierher gestellt werden.

Einen  lichen Dank an alle, die das bzw. dafür gespendet und dran gearbeitet haben! Vive la Commune!