Jan Hendrik Cropp, in der CSA Freudenthal in Hessen tätig, war bei der Gründungsversammlung von GeLa Ochsenherz dabei. Er hat sich mit den “Potentialen, Problemen und Perspektiven” solidarischer Landwirtschaft in der Praxis wie in der Theorie beschäftigt. Auf Einladung der “AnStifter – InterCulturelle Initiativen” in Stuttgart hat er dort diesen Vortrag gehalten.