(für 2 Personen)
• 150 g Kichererbsen über Nacht einweichen und am nächsten Tag in frischem Wasser mit
1/” TL Natron ca. 45. Min. bissfest köcheln, abgießen und abtropfen lassen; die Kicherbsen mit Olivenöl, Salz, Pfeffer und 1 TL gemahlenem Kreuzkümmel vermengen; abkühlen lassen
• 5 Stangen vom Stangesellerie von den Blättern befreien und in sehr feine Streifen
schneiden; 150 g Paradeiser in kleine Würfel schneiden; 1/2 Gurke halbieren und in feine Scheiben schneiden; 2 EL Basilikum fein schneiden;
• ein Dressing aus dem Saft einer Zitrone, 1EL Essig, 2 EL Olivenöl, 1 TL Dijonsenf, 1/2 TL
Honig, Salz und Cayennepfeffer zubereiten
• Kichererbsen, Gemüse und Dressing gut vermengen; zum Salat getoastetes Sauerteigbrot
reichen