Haferwurzel

Die Haferwurzel (Tragopogon porrifolius), auch Purpur-Bocksbart, Habermark oder Austernpflanze genannt, ist eine Pflanzenart aus der Gattung Bocksbärte (Tragopogon) innerhalb der Familie der Korbblütler (Asteraceae). 

Die aussen meist zerzaust und ruppig aussehende Wurzel, die im Übrigen ausser dem Namensteil nichts mit Hafer gemeinsam hat, verblüfft mit einem feinen, süßlich schmeckenden Inneren.

Beim Schälen und Schneiden tritt ein weißer Saft aus, der sich schnell braun verfärbt. Am besten mit Handschuhen arbeiten und die frisch geschnittenen Stücke bis zur Verarbeitung in Wasser mit etwas Essig geben.

Die Haferwurzel schmeckt gekocht, gebraten, gedünstet, gegrillt, frittiert. 

Das Grün der Haferwurzel schmeckt super, wenn man es in Butter oder Olivenöl anbrät.