Grünkohl aus der Pfanne mit Tahinisauce

Zubereitung:

(für 2 Personen)
• für die Tahinisauce 80g Tahini mit 1 TL Sojasauce, 3 EL Wasser, etwas Salz, 1 EL Apfelessig, gut verrühren
• den Grünkohl waschen, trocken tupfen, zähe Stielteile entfernen und den Kohl in breite Streifen schneiden; 2 Knoblauchzehen in feine Scheiben schneiden, 1 Chili hacken (Achtung: Habanero nur sparsam verwenden!)
• in einer breiten Pfanne in Sonnenblumenöl zunächst Knoblauch und Chili anbraten, aus der Pfanne nehmen und aufbewahren; dann den Grünkohl anbraten, 1 Min. rühren, dann mit 1 EL Sojasauce und 1 EL Wasser angießen und ca. 6 Min. unter Rühren fertig garen, zum Schluss 1 EL Zitronensaft und evtl. etwas Salz unterrühren
• das Gemüse auf Tellern anrichten, mit der Tahinisauce begießen, mit gebratenem Knoblauch und Chili und gehackter Petersilie bestreuen; dazu passt Basmati-Vollkornreis