Salat aus Puffbohnen, Radieschen, Quinoa und Pecorino

Zubereitung:

  • 120 g Quinoa in reichlich kochendes Salzwasser einrieseln lassen und 9 Min. köcheln, in ein Sieb gießen, kalt abspülen und gut abtropfen lassen; den Quinoa mit 2 EL Olivenöl, 1 EL Rotweinessig, etwas Zitronensaft, Salz, Pfeffer abschmecken
  • die Puffbohnen aus den Hülsen nehmen und in kochendem Salzwasser 3 Min. blanchieren, abgießen, kalt abspülen; die Haut jeder Bohne entfernen; die Bohnen in Olivenöl 3 Min. anbraten, salzen und pfeffern
  • 1 Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden, 3 Radieschen in feine Blättchen schneiden,  40 g Pecorino in feine Streifen geschnitten vorbereiten und Alles unter den Quinoa mischen
  • den Quinoasalat mit den gebratenen Puffbohnen und 2 EL grob zerzupften Korianderblättern bestreuen